Naturfotografie Axel Horn
Themenübersicht | Über mich | Links | Email

Kroatien

Nationalpark Krka
Nationalpark Plitvicer Seen
Adriaküste

Kroatien liegt am Adriatischen Meer, kurz auch Adria genannt und grenzt im Nordwesten an Slowenien und im Südosten an Montenegro. Eine Küstenlandschaft mit scheinbar endlos vielen kleinen Buchten und über tausend Inseln. Es gibt acht Nationalparks in Kroatien, von denen jeder für sich sehr sehenswert sein soll. Ich hatte Gelegenheit die beiden größten und schönsten zu besuchen. Vielversprechend waren die vielen Wasserfälle und die glasklaren Seen, die über Kaskaden verbunden sind.
Das mediterrane Klima ist sehr angenehm, im Sommer ist es um 30 Grad warm und meist sonnig. Ein besonderes Wetterphänomen sind die kalten Bora Fallwinde, die zu den stärksten der Welt zählen. Das angenehm warmes, türkisfarbenes Meer lädt zu jeder Zeit mit seiner extrem guten Qualität und glasklaren Wasser zum Baden ein. Überraschend und sehr angenehm empfand ich, dass es weder an der Küste noch in den feuchten Nationalparks Stechmücken gab.


Kroatien kann nicht nur mit seiner Küstenlandschaft verzaubern. Auch das Landesinnere ist immer wieder sehr schön. Fast überall sind Zypressen, Mandelbäume, Olivenbäume, Feigenbäume und verschiedene Obstbäume zu sehen. Mandarinenplantagen sind in einem großen flachen Tal in der Nähe der Neretva Flussmündung zu finden. Eine abwechslungsreiche, sehr grüne Landschaft.

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien


Überall an der Adriaküste sind romantische keine Fischer-Orte und mittelalterliche Städte zu entdecken. Besonders schönes Licht habe ich in den Morgen- und Abendstunden bei Sibenik vor einer traumhaften Inselkulisse erlebt. Der ruhige Ort Drvenik liegt in einer typisch kleinen Bucht, die zum Baden einlädt.
Der Hafen von Sucurag zeigte sich bei bestem Wetter von seiner schönsten Seite und im kleinen Ort Omis ergaben sich weitere schöne Motive vor den hohen Bergen.
Die kleine romanische Hafenstadt Trogir bietet eine kleine Altstadt mit vielen engen historischen Gassen. Sehr beeindruckend ist die Altstadt von Dubrovnik mit seiner hohen Stadtmauer. Aus meiner Sicht ist Dubrovnik vom Meer aus am schönsten.

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien


Nationalpark Krka
Nationalpark Plitvicer Seen
Adriaküste
Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen und Übersetzungen. Der Autor garantiert, dass es sich bei den Fotografien in diesem Werk um Originalaufnahmen handelt, die digital nicht verändert worden sind.

© Axel Horn, Lübeck

Themen
Norddeutschland
Vogelwelt Tierwelt
Vogelwelt Tierwelt
Vogelwelt Tierwelt
Reiseberichte

© Axel Horn | Web Design