Naturfotografie Axel Horn
Themenübersicht | Über mich | Links | Email

Island im Winter

Lichtstimmungen
Fossar
Geysir Deildartunguhver
Thingvellir Islandpferde
Skaftafell
Jökulsárlón
Vik Stranddetails
Snæfellsnes
Island Flug

Die abwechslungsreichen Landschaften von Island (Iceland) gehören zu den schönsten und wildesten im Norden. Die isländische Natur und die abwechslungsreichen Lichtstimmungen haben im Winter ihren ganz besonderen Reiz. Der Reiseplan führte zu den schönsten Orten im Süden von Island und versprach u.a. Gletscher, Eisberge, Wasserfälle, Steilküsten, weite Strände und heiße Quellen. Ich war von den Schönheiten der Natur oft überwältigt.
Die Reise begann in Reykjavik und führte entlang der Küste zum Nationalpark Skaftafell. Es folgten verschiedene Wasserfälle und der berühmte Geysir. Die weiten Fjorde und die Halbinsel Snæfellsnes mit ihren verschiedenen Küstenabschnitten rundeten die Naturreise ab.


Der Nationalpark Thingvellir ist aus geologischer Sicht sehr interessant. Hier treffen die eurasischen und amerikanischen Kontinentalplatten aufeinander. Überall sind tiefe Spalten, Schluchten und Risse in der Lavalandschaft zu sehen.

Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter

Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter

Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter


An verschiedenen Orten hatte ich Gelegenheit Islandpferde zu sehen. In der Nähe von Borgarnes konnte ich einige Pferde fotografieren. Die robusten Pferde gefallen mir sehr und es hat viel Spaß gemacht sie in der einmalig schönen Landschaft zu fotografieren.
Eine Besonderheit der Islandpferde ist, dass sie neben dem normalen Schritt, Trab und Galopp die Gangart Tölt beherrschen. Der Tölt soll für den Reiter besonders ruckfrei und angenehm sein. Einige ganz besonders geschickte Islandpferde werden Gæðingur genannt und können sogar einen fünften Gang, den Rennpass.

Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter

Island im Winter Island im Winter Island im Winter

Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter


Das besonders riesige Lavafeld Eldhraun ist bei Regen bzw. nach anhaltenden Regen besonders schön. Die intensiv grünen Moose bringen in die dunkle Lavalandschaft eine wunderschöne Abwechslung.

Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter

Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter


Lichtstimmungen
Fossar
Geysir Deildartunguhver
Thingvellir Islandpferde
Skaftafell
Jökulsárlón
Vik Stranddetails
Snæfellsnes
Island Flug
Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen und Übersetzungen. Der Autor garantiert, dass es sich bei den Fotografien in diesem Werk um Originalaufnahmen handelt, die digital nicht verändert worden sind.

© Axel Horn, Lübeck

Themen
Norddeutschland
Vogelwelt Tierwelt
Vogelwelt Tierwelt
Vogelwelt Tierwelt
Reiseberichte

© Axel Horn | Web Design