Naturfotografie Axel Horn
Themenübersicht | Über mich | Links | Email

Island im Winter

Lichtstimmungen
Fossar
Geysir Deildartunguhver
Thingvellir Islandpferde
Skaftafell
Jökulsárlón
Vik Stranddetails
Snæfellsnes
Island Flug

Die abwechslungsreichen Landschaften von Island (Iceland) gehören zu den schönsten und wildesten im Norden. Die isländische Natur und die abwechslungsreichen Lichtstimmungen haben im Winter ihren ganz besonderen Reiz. Der Reiseplan führte zu den schönsten Orten im Süden von Island und versprach u.a. Gletscher, Eisberge, Wasserfälle, Steilküsten, weite Strände und heiße Quellen. Ich war von den Schönheiten der Natur oft überwältigt.
Die Reise begann in Reykjavik und führte entlang der Küste zum Nationalpark Skaftafell. Es folgten verschiedene Wasserfälle und der berühmte Geysir. Die weiten Fjorde und die Halbinsel Snæfellsnes mit ihren verschiedenen Küstenabschnitten rundeten die Naturreise ab.


Das geothermale Gebiet der Geysire wirkte auf mich etwas unheimlich. Überall blubberte und zischte es aus dem Boden und Wasserdampf stieg auf. Der bekannteste Geysir Islands, der Strokkur schießt etwa alle 6 bis 10 Minuten seine Wasserfontäne bis zu 30 Meter in die Höhe. Am Abend waren kaum Menschen in dem Gebiet und der dunkle Himmel verstärkte optisch die ohnehin beeindruckenden Wasserfontänen.

Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter

Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter

Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter


In der Region Borgarfjördur ist die größte geothermale Warmwasserquelle Europas zu finden. Die Quelle Deildartunguhver riecht stark nach Schwefel und liefert pro Sekunde 180 Liter mit einer Temperatur von 97 Grad. Die Landschaft ist am Dampfen und gefiel mir zum Sonnenuntergang besonders gut.

Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter Island im Winter


Lichtstimmungen
Fossar
Geysir Deildartunguhver
Thingvellir Islandpferde
Skaftafell
Jökulsárlón
Vik Stranddetails
Snæfellsnes
Island Flug
Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen und Übersetzungen. Der Autor garantiert, dass es sich bei den Fotografien in diesem Werk um Originalaufnahmen handelt, die digital nicht verändert worden sind.

© Axel Horn, Lübeck

Themen
Norddeutschland
Vogelwelt Tierwelt
Vogelwelt Tierwelt
Vogelwelt Tierwelt
Reiseberichte

© Axel Horn | Web Design