Naturfotografie Axel Horn
Themenübersicht | Über mich | Links | Email

Axel Horn

Hier möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick in meine Fotoarbeit ermöglichen. Allerdings kann ich nicht von Arbeit sprechen, denn das Fotografieren in der freien Natur ist für mich ein überaus interessantes und abwechslungsreiches Hobby. Mein Aktionsgebiet liegt hauptsächlich in Norddeutschland, wo ich zu jeder Jahreszeit in der Natur unterwegs bin. Dabei ist mir zu jeder Zeit wichtig die Natur, ganz gleich ob Tier oder Pflanze nicht zu stören oder zu beeinflussen. Für mich zählen das Fotovergnügen und das Erlebnis während der Beobachtungen. So kommt es durchaus oft vor, dass ich auf das eine oder andere Motiv verzichte.
Ich nehme gerne die Herausforderung an, verschiedene Vögel, Säugetiere, Biotope und Landschaften zu fotografieren. Dabei spielt für mich die Wildlife-Fotografie eine ganz besondere Rolle. Ob Landschaften oder Tiere, ich bin gerne in der Natur unterwegs und freue mich ganz besonders, wenn ich ein sehenswertes oder interessantes Foto mitbringen kann. Zugegeben, ganz besonders begeistern mich Weißstörche und so habe ich eine spezielle Webseite rund um den
Weißstorch mit diversen Themen veröffentlicht.

Ich fotografiere mit verschiedenen Kleinbild-Zoomobjektiven und Festbrennweiten die den Weitwinkel- und Tele-Brennweitenbereich abdecken. Zusätzlich verwende ich für besondere Aufgaben eine moderne Kompaktkamera, die meine Möglichkeiten beim Fotografieren erweitert. 2003 wechselte ich von der Analogfotografie (Kleinbild-DIA) zur Digitalfotografie. Der Wechsel war einfacher als angenommen, denn mit wenigen Einstellungen an der digitalen Kamera konnte ich wie gewohnt mit den vorhandenen Objektiven fotografieren.
Aus technischer Sicht hat sich an der Fotografie viel geändert, dennoch ist die Naturfotografie unverändert anspruchsvoll. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass nicht die Kamera eines bestimmten Herstellers oder eine nachträgliche Bearbeitung am PC für gute Fotos zuständig ist, sondern die Person die zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist und mit der korrekten Kameraeinstellung zum besten Moment den Auslöser betätigt. Je nach Kamera und deren Ausstattung, kann dies durchaus komfortabler sein.

Für die Organisation und Optimierung meiner Fotos setze ich wenige sehr effektive Anwendungen ein. Das Standardprogramm der EBV nutze ich gerne, da es sehr effektive und hilfreiche Werkzeuge für Fotografen mitbringt. So können schnell und komfortabel RAW-Bilddateien in nur einer Anwendung entwickelt und optimiert werden. Wenn ich von Bildbearbeitung spreche ist nicht die Bildmanipulation gemeint. Für mich kommen in der Naturfotografie ausschließlich wenige Anpassungen zur Verbesserung der Bildqualität in Frage. Dazu zählen Korrekturen der Tonwerte, Farbstiche und die Optimierung der Bildschärfe. Das reduzieren des Bildrauschens, sowie das Entfernen von Sensorflecken ist beim Einsatz moderner Kameras selten geworden.

Die Präsentation meiner Fotos auf meinen beiden Webseiten stellt für mich eine fantastische Möglichkeit dar, die wunderbare Natur zu zeigen. Bereits 1996 entstand in Zusammenarbeit mit meinem Bruder Frank meine erste Webseite. Zu dieser Zeit war es etwas Besonderes die eigenen Fotos im Internet zu zeigen und ich bekam viel positive Resonanz. Schnell änderten sich die damaligen Möglichkeiten eine eigene Webseite zu veröffentlichen und es entstand 1999 zunächst meine Webseite www.stoerche.de zum Thema „Weißstörche in Norddeutschland“. Kurz darauf folgte meine Webseite www.axel-horn.de auf der Sie sich jetzt befinden und auf der ich viele andere interessante Themen veröffentliche. Von Anfang an habe ich regelmäßig mein Foto des Monats veröffentlicht und es kommen interessante Themenbereiche hinzu.


Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen und Übersetzungen. Der Autor garantiert, dass es sich bei den Fotografien in diesem Werk um Originalaufnahmen handelt, die digital nicht verändert worden sind.

© Axel Horn, Lübeck

Themen
Norddeutschland
Vogelwelt Tierwelt
Vogelwelt Tierwelt
Vogelwelt Tierwelt
Reiseberichte

© Axel Horn | Web Design