Logo
Themenübersicht | Über mich | Links | Email

Turmfalke

Mäusebussard
Rohrweihe
Rotmilan
Turmfalke

Besonders auffällig und gut zu identifizieren ist der Turmfalke (Falco tinnunculus) bei seinem typischen Rüttelflug. Mit einem sehr schnellen Flügelschlagt steht der Falke in etwa 25 Metern Höhe in der Luft und hält Ausschau auf mögliche Beute. Dabei unterstützen den Falken Gegenwind und aufsteigende Winde, wie zum Beispiel an einem Deich. Wird Beute gesichtet, folgt ein blitzschneller Sturzflug, knapp über dem Boden wird abgebremst und die Beute sofort mit den Fängen gegriffen.

Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke

Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke

Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke

Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke

Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke

Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke


Ich bin immer wieder vom Rüttelflug der Turmfalken fasziniert. Bei genauer Beobachtung ist gut zu erkennen, dass der Kopf des Falken über der möglichen Beute fixiert bleibt und sich ausschließlich der Körper bewegt.

Turmfalke Turmfalke Turmfalke Turmfalke


Mäusebussard
Rohrweihe
Rotmilan
Turmfalke
Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen und Übersetzungen. Der Autor garantiert, dass es sich bei den Fotografien in diesem Werk um Originalaufnahmen handelt, die digital nicht verändert worden sind.

© Axel Horn, Lübeck

Themen
Norddeutschland
Vogel Tierwelt
Vogel Tierwelt
Vogel Tierwelt
Reiseberichte

© Axel Horn | Web Design
Counter