Logo
Themenübersicht | Über mich | Links | Email

Seeadler jagt Kranich

Seeadler
Seeadler jagt Kranich
Kranich

Zum Tagesende wurde der rastende Kranichtrupp plötzlich unruhig und alle Kraniche schauten gespannt in den Himmel. Ich nahm sofort an, dass Gefahr, vielleicht durch einen Seeadler drohen könnte. Tatsächlich ein junger Seeadler kreiste in mittlerer Höhe über dem Kranichtrupp. Der Seeadler kam näher und die Kraniche waren sichtlich immer mehr aufgeregt. Es breitete sich Panik unter allen Kranichen aus. Alle liefen mit gestrecktem Hals wie von Sinnen umher, stiegen aber nicht auf. Der junge Seeadler kam langsam immer näher und überflog den Kranichtrupp mehrfach. Immer wieder verloren einzelne Kraniche für einen Moment den Anschluss zum Trupp, der zum Teil einen Halbkreis bildete.

Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich

Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich


Als ein junger Kranich aufstieg, begann für den Seeadler die eigentliche Jagd. Schnell wechselte er die Flugrichtung und folgte mit kräftigen Flügelschlägen dem fliehenden Kranich. Der Seeadler kam dem jungen Kranich langsam näher. Ich konnte es nicht fassen, der Kranich flog einfach seine Bahn, er war einfach zu unerfahren um dem Angreifer zu entkommen. Plötzlich war der Seeadler auf gleicher Höhe und konnte den Kranich an der linken Schulter und am Hals packen. Dem Kranich war die extreme Panik ins Gesicht geschrieben. Beide gingen zu Boden. Der etwa zwei bis drei Jahre alte Seeadler konnte die Beute nicht mehr halten.

Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich

Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich


So flog er einen Bogen, um dann neben dem Kranich auf der Wiese zu landen. Beide schauten sich an und ich hatte das Gefühl, dass der Kranich genau wusste was geschehen würde. Er saß flach am Boden, hechelte aufgeregt und bewegte sich nicht. In diesem Moment sah ich dem jungen Seeadler irgendwie an, dass er keinen genauen Plan hatte, wie es weitergehen sollte. Er wirkte verunsichert und flog davon.

Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich

Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich

Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich Seeadler jagt Kranich

Ich fragte mich, wie stark der Kranich verletzt sei und ob er sich im Gefecht stark verletzt habe. Am nächsten Tag hörte ich, dass der junge Kranich von einem Tierschützer untersucht wurde und unverletzt gewesen sei. Zunächst ging ich davon aus, dass sich der Kranich seinen Artgenossen wieder angeschlossen hätte und mit ihnen ins Winterquartier gezogen sei. Dies wurde wiederlegt. Herr Dr. Nowald (Leiter des Kranich-Informationszentrum Groß Mohrdorf) schrieb mir, dass der junge Kranich drei Tage später im Tierpark Stralsund verendet sei. Der Kampf ging also nicht wie damals angenommen unentschieden aus. Der Seeadler hatte einfach Pech gehabt, denn er hätte den Kranich mit einem kräftigen Griff am Hals erlegen können. Es hat nicht viel gefehlt und er hätte den Kranich sofort erlegt...


Seeadler
Seeadler jagt Kranich
Kranich
Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen und Übersetzungen. Der Autor garantiert, dass es sich bei den Fotografien in diesem Werk um Originalaufnahmen handelt, die digital nicht verändert worden sind.

© Axel Horn, Lübeck

Themen
Norddeutschland
Tierwelt I
Tierwelt II
Reiseberichte
Verschiedenes

© Axel Horn | Web Design
Counter