Logo
Themenübersicht | Über mich | Links | Email

Reh

Reh 1
Reh 2
Reh 3

Das Reh (Capreolus capreolus) kommt in Schleswig Holstein häufig vor. Es ist sehr anpassungsfähig, wachsam und scheu zugleich. Zu deren Hauptfeinden zählen u.a. Fahrzeuge wie PKW oder LKW und die landwirtschaftlichen Maschinen während der Mat. Über das ganze Jahr können Rehe in Norddeutschland beobachtet werden. Einigen Aufnahmen sind mehr oder weniger nebenbei und zufällig entstanden. Während meiner Weißstorch-Beobachtungen, bei denen ich oft lange Zeit an einem Ort verbrachte, ergaben sich verschiedene Gelegenheiten Aufnahmen von den scheuen Vierbeinern zu machen.


Im Mai/Juni werden die Kitze geboren. Sie halten sich fast bewegungslos und besonders ruhig in hohen Graswiesen oder Feldern auf. Zu dieser Zeit sind Kitze geruchlos, so dass sie von Feinden wie zum Beispiel dem Fuchs kaum entdeckt werden können. Erst wenn sich die Ricke (Muttertier) nähert gibt das Kleine (Kitz) leise Rufe von sich. So finden die Beiden zueinander. Die Kitze wachsen schnell heran und werden immer mobiler. Bereits nach etwa einem Jahr tragen die jungen Böcke ein kleines Geweih.

Reh Reh Reh Reh


Die Rehe kamen manchmal überraschend nah oder waren an anderen Tagen eher scheu. Zum Teil sind sie an meinen Beobachtungsplätzen vorbei geflüchtet. Dabei hatte ich beobachtet, dass die Tiere oft durch Aktivitäten auf den Feldern oder Feldrand aufgescheucht und in die Flucht getrieben wurden. In solchen Momenten ist eine schnelle Reaktion erforderlich gewesen. Rehe sind sehr schnell und flüchten weit.

Reh Reh Reh

Reh Reh Reh Reh

Reh Reh Reh Reh Reh

Reh Reh Reh Reh

Reh Reh Reh Reh Reh

Reh Reh Reh Reh Reh

Reh Reh Reh Reh

Reh Reh Reh Reh Reh


Reh 1
Reh 2
Reh 3
Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen und Übersetzungen. Der Autor garantiert, dass es sich bei den Fotografien in diesem Werk um Originalaufnahmen handelt, die digital nicht verändert worden sind.

© Axel Horn, Lübeck

Themen
Norddeutschland
Vogel Tierwelt
Vogel Tierwelt
Vogel Tierwelt
Reiseberichte

© Axel Horn | Web Design
Counter