Logo
Themenübersicht | Über mich | Links | Email

Kroatien

Nationalpark Krka
Nationalpark Plitvicer Seen
Adriaküste

Kroatien liegt am Adriatischen Meer, kurz auch Adria genannt und grenzt im Nordwesten an Slowenien und im Südosten an Montenegro. Eine Küstenlandschaft mit scheinbar endlos vielen kleinen Buchten und über tausend Inseln. Es gibt acht Nationalparks in Kroatien, von denen jeder für sich sehr sehenswert sein soll. Ich hatte Gelegenheit die beiden größten und schönsten zu besuchen. Vielversprechend waren die vielen Wasserfälle und die glasklaren Seen, die über Kaskaden verbunden sind.
Das mediterrane Klima ist sehr angenehm, im Sommer ist es um 30 Grad warm und meist sonnig. Ein besonderes Wetterphänomen sind die kalten Bora Fallwinde, die zu den stärksten der Welt zählen. Das angenehm warmes, türkisfarbenes Meer lädt zu jeder Zeit mit seiner extrem guten Qualität und glasklaren Wasser zum Baden ein. Überraschend und sehr angenehm empfand ich, dass es weder an der Küste noch in den feuchten Nationalparks Stechmücken gaben.

Im 45 km langen Flussabschnitt der Krka, zwischen Knin und Skradin liegt der Nationalpark Krka (ausgesprochen etwa wie „Krika“). Hier zeigt sich die Natur mit dem größten Kaskadensystem Europas von ihrer schönsten Seite. Herabstürzende Wasserfälle, glasklares Wasser und wunderschöne Farben in einer rundherum grünen Landschaft sorgen für viele einmalig schöne Eindrücke. Zu den Naturschönheiten zählt der aus meiner Sicht schönste Wasserfall im Nationalpark, der Skradinski Buk. Er erstreckt sich über 17 Stufen mit einer Gesamthöhe von 45m und setzt sich aus Rauwacken Barrieren, Inseln und Seen zusammen.

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien

Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien Kroatien


Nationalpark Krka
Nationalpark Plitvicer Seen
Adriaküste
Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen und Übersetzungen. Der Autor garantiert, dass es sich bei den Fotografien in diesem Werk um Originalaufnahmen handelt, die digital nicht verändert worden sind.

© Axel Horn, Lübeck

Themen
Norddeutschland
Vogel Tierwelt
Vogel Tierwelt
Vogel Tierwelt
Reiseberichte

© Axel Horn | Web Design
Counter