Logo
Themenübersicht | Über mich | Links | Email

Traubenkirschen-Gespinstmotte

Verschiedene Tierarten 1
Verschiedene Tierarten 2
Weinbergschnecke
Gespinstmotte

Als ich unmittelbar an einem eingesponnen, kahlgefressenen Baum stand war ein gewisses Kribbel-Gefühl nicht zu unterdrücken. Selbst wenn ich mir die Fotos anschaue, habe ich ein unbehagliches Kribbeln auf der Haut. Verantwortlich dafür war eine große Ansammlung Raupen der Traubenkirschen-Gespinstmotte (Yponomeuta evonymella), sie gehört zur Familie der Schmetterlinge. Sie hatten den ganzen Baum zum eigenen Schutz vor Fressfeinden in eine silbrig glänzende Hülle eingesponnen und systematisch kahlgefressen. Die Raupen sammeln sich in großer Anzahl im Schutz des Gespinstes und verpuppen sich. Der Baum selbst übersteht die Zeit ohne größere Schäden und treibt ein zweites mal aus.

Traubenkirschen-Gespinstmotte Traubenkirschen-Gespinstmotte Traubenkirschen-Gespinstmotte Traubenkirschen-Gespinstmotte Traubenkirschen-Gespinstmotte Traubenkirschen-Gespinstmotte

Traubenkirschen-Gespinstmotte Traubenkirschen-Gespinstmotte Traubenkirschen-Gespinstmotte Traubenkirschen-Gespinstmotte

Traubenkirschen-Gespinstmotte Traubenkirschen-Gespinstmotte Traubenkirschen-Gespinstmotte Traubenkirschen-Gespinstmotte Traubenkirschen-Gespinstmotte


Verschiedene Tierarten 1
Verschiedene Tierarten 2
Weinbergschnecke
Gespinstmotte
Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen und Übersetzungen. Der Autor garantiert, dass es sich bei den Fotografien in diesem Werk um Originalaufnahmen handelt, die digital nicht verändert worden sind.

© Axel Horn, Lübeck

Themen
Norddeutschland
Vogel Tierwelt
Vogel Tierwelt
Vogel Tierwelt
Reiseberichte

© Axel Horn | Web Design
Counter