Logo
Themenübersicht | Über mich | Links | Email

Damwild

Damwild 1
Damwild 2

Damwild (Cervus dama) gehört zu den Wiederkäuern und ernährt sich u.a. von Gras, Laub und Baumrinde. Immer wieder besuchte ich verschiedene Lichtungen und hatte manchmal Glück Damwild zu beobachten. Als ich ein Feld aus einem Wald heraus beobachtete, hatte ich mir vorgestellt einen Damhirsch kurz nach Sonnenaufgang zu fotografieren. Ein einzelner Damhirsch ließ sich tatsächlich blicken und gab mir die Möglichkeit einige Aufnahmen so zu machen, wie ich sie mir vorgestellt hatte. Genauso hatte ich mir das vorgestellt, ein toller Morgen...

Damwild Damwild Damwild Damwild

Damwild Damwild Damwild Damwild Damwild

Damwild Damwild Damwild Damwild


Beim ersten Tageslicht konnte ich Damwild im winterlichen Wald sichten und hatte die Gelegenheit, die zurückgezogenen Tiere zu fotografieren. Es war sehr still und ich hatte den Eindruck, dass sich die Tiere öfter an diese Stelle im Wald aufhielten. So habe ich den Ort mehrmals aufgesucht und konnte nach einigen Tagen weitere Aufnahmen machen.

Damwild Damwild Damwild

Damwild Damwild Damwild Damwild


Als eine Herde Damwild am frühen Morgen vom Feld in den naheliegenden Wald wechselte, hatte ich die Gelegenheit die Tiere aus der Nähe zu fotografieren. Ganz besonders hatte ich mich gefreut, als die Herde eine Pause einlegte und etwas später in den Wald wechselte.

Damwild Damwild Damwild

Damwild Damwild Damwild Damwild


Sehr selten habe ich einen Damhirsch so schnell und zugleich nah gesehen. Damwild kommt zwar in Waldgebieten öfter vor, ist aber sehr scheu und hält sich gerne gut versteckt im Wald auf. Ich konnte eine Gruppe Damhirsche auf der Flucht in einen Wald beobachten. Sie flohen vor einem Fahrzeug, dass am gegenüber liegenden Feldrand langsam fuhr und schließlich anhielt. Die Hirsche kamen zunächst direkt auf mich zu. Hinter mir ein großer dunkler Wald, in den mehrere Pfade führten. Die Hirsche rannten schließlich in einem Bogen rechts an mir vorbei und direkt über einen der oft benutzen Pfade in den schützenden Wald. Kurz vor Eintritt in den Wald ergab sich im dunklen Schatten des Waldes ein stimmungsvolles Motiv.

Damwild Damwild Damwild


Damwild 1
Damwild 2
Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen und Übersetzungen. Der Autor garantiert, dass es sich bei den Fotografien in diesem Werk um Originalaufnahmen handelt, die digital nicht verändert worden sind.

© Axel Horn, Lübeck

Themen
Norddeutschland
Vogel Tierwelt
Vogel Tierwelt
Vogel Tierwelt
Reiseberichte

© Axel Horn | Web Design
Counter